Suchfunktion

Zwei Beschuldigte in Haft

Datum: 26.08.2019

Kurzbeschreibung: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Karlsruhe und des Polizeipräsidiums Karlsruhe

(KA) Karlsruhe – Zwei Beschuldigte in Haft

Gegen zwei Männer im Alter von 23 und 22 Jahren konnte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe am Samstag beim zuständigen Amtsgericht Haftbefehle erwirken. Ein dritter Tatverdächtiger wurde auf freien Fuß gesetzt. Den beiden Beschuldigten wird räuberischer Diebstahl vorgeworfen.

Zwei 23-jährige Gambier und ein 22-jähriger Senegalese seien am Freitagnachmittag in ein Bekleidungsgeschäft in der Kaiserstraße gegangen. Dort sollen sie zusammen mehrere Kleidungsstücke im Wert von ca. 175 Euro in ihre Rucksäcke gesteckt haben. Dies sei von zwei Detektiven beobachtet worden, die die Beschuldigten angesprochen und festgehalten hätten. Hier sollen die Tatverdächtigen versucht haben, sich loszureißen und zu flüchten.

Einer der beiden 23-Jährigen und der 22-Jährige sollen zu diesem Zeitpunkt die gestohlene Ware noch bei sich gehabt haben. Der dritte Beschuldigte hatte kein Diebesgut mehr bei sich.



Fußleiste